Zum Inhalt springen

Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald:Verabschiedung Frau Brümmer

Am Samstag, den 28.01.2023 um 18.00 Uhr im Pfarrheim Asbach
Danke Fahne
Datum:
23. Jan. 2023
Von:
Christina Schellberg

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Engagierte in unserem Seelsorgebereich,

das neue Jahr hat zwar gerade erst begonnen und doch heißt es, zumindest für mich, Abschied nehmen.
Zum 01. Februar werde ich eine neue Arbeitsstelle antreten und somit als Engagementförderin den Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald verlassen.

In den vergangenen 5 Jahren habe ich sehr gerne hier mit Ihnen zusammengearbeitet. Es hat mich mit Freude erfüllt, wenn wir in den unterschiedlichen Gruppen und Zusammenhängen gemeinsam neue Ideen für unseren Seelsorgebereich entwickelt, und diese dann in die Tat umgesetzt haben. Da denke ich besonders an die Familienmessen Plus oder auch an den Lotsenpunkt. 
Gerne denke ich auch die Zusammenarbeit mit den Liturgieausschüssen und die unterschiedlichen neuen Gebets- und Gottesdienstformen, die entstanden sind und die Sie, liebe Engagierte, so unermüdlich planen, vorbereiten und miteinander feiern.

Ich werde beruflich nun neue Wege einschlagen und freue mich auf diese Herausforderung.

Ihnen möchte ich an dieser Stelle von ganzem Herzen DANKE sagen für das Vertrauen, das Sie mir entgegengebracht haben, die gute Zusammenarbeit, die freundlichen Begegnungen, die frischen Ideen und die guten Gespräche.

Am Samstag, den 28.01.2023 um 18.00 Uhr findet meiner Verabschiedung im Rahmen der Hl. Messe in Asbach statt, dort wird es auch noch einmal die Möglichkeit zum persönlichen Austausch geben.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, Gottes Segen und ein gutes Gelingen für Ihr Engagement in unserem Seelsorgebereich.

Ihre Julia Brümmer