Kultur und Bildung
Kultur und Bildung

Kultur und Bildung

Seit vielen Jahrhunderten pflegt und erhält die Kirche unser Kulturerbe. Gerade bei uns im ländlichen Raum bietet die Kulturarbeit der Kirchengemeinde attraktive, oft kostengünstige oder sogar kostenlose Möglichkeiten, aktiv am kulturellen Leben teilzunehmen. Dies ist möglich, weil in unseren Gemeinden viele Menschen – Frauen, Männer und Jugendliche – ehrenamtlich arbeiten. An dieser Stelle sei ihnen herzlich gedankt! Hier haben wir für Sie einige unserer Angebote zusammengestellt.

„Dem Leben im Glauben dienen. Mitten im Leben – Familie sein!“

Im Glauben an Jesus Christus bilden wir Menschen mit Christus eine Gemeinschaft, in der kein Mensch entbehrlich ist. Jeder ist wichtig. Keiner ist überflüssig. Jede und jeder kann sich entsprechend seinem/ihrem Charisma und Talent in diese Gemeinschaft einbringen. Damit haben wir die Möglichkeit, Menschen aufzufangen, die in Schwierigkeiten sind. Als Keimzelle jeder Gemeinschaft wollen wir besonders die Familien in den Blick nehmen.

Wir wollen nicht „unterhalten“, sondern „helfen“. Dabei soll die Hilfe als „Hilfe zur

Selbsthilfe“ verstanden werden.

Nach diesem „Motto“ wollen wir Katholisches Familienzentrum sein.

„Geistliches Leben“
…  verbinden wir oft mit klösterlichem Leben. In jedem Fall ist geistliches Leben eine Haltung. Gottes Geist beeinflusst unser Leben und greift in unseren Alltag ein.
In unserem Seelsorgebereich haben wir beides: Ein Kloster und Menschen, die sich vom Geist Gottes berühren lassen. Kloster Ehrenstein bietet in vielerlei Hinsicht Impulse geistlichen Lebens.

„Lesen“
…  ist Unterhaltung, Bildung, Erweiterung des eigenen Horizonts. Trotz Internet boomen gute Bücher. Diese finden Sie in den Büchereien unserer Pfarreien.

„Volkskirchliche Religiosität“

In all unseren Pfarreien werden ganz unterschiedliche volkskirchliche und lokal weltliche Traditionen gepflegt. In der Vernetzung beider Traditionslinien ergänzen sich Kirche, Vereine, Institutionen, Kommunen. Tradition und Brauchtum sind gerade und in vielen Veranstaltungen immer noch wichtige Gemeinschaftsaspekte in ländlicher Struktur.

In den vier Kindergärten unseres Seelsorgebereichs spielt das Kirchenjahr, das Gebet und die christliche Haltung eine alltägliche Rolle.

Unserem pastoralen Ansatz entsprechend, wollen wir gemeinsam mit den Eltern den Kindern von Gott erzählen. Trotz verschiedener pädagogischer Konzepte in unseren Kindergärten, steht das Kind immer in der Mitte.

„Gute Filme“
…  wirken im Kino ganz anders als auf dem PC oder im Fernsehen. In Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Asbach und dem Asbacher Kino „cine 5“ zeigen wir ca. zweimal im Jahr einen ausgesuchten Film. Als „Zugabe“ gibt es ein Diskussionsforum, Musik oder auch einen Gottesdienst im Kino. Die Aktion ist immer für eine Überraschung gut!

Katholischen Bildungswerk Region Rheinland-Pfalz“

So vielfältig wie Ihr Leben und Ihre Interessen ist unser Bildungsangebot für Sie. In unseren Veranstaltungen greifen wir Ihre Fragen nach Sinn, Werten und religiösen Überzeugungen auf. Wir behandeln Themen aus Ihrem Leben in der Familie. Wir erörtern aktuelle gesellschaftliche Probleme. Wir qualifizieren Sie für Ihre berufliche Tätigkeit und Ihr ehrenamtliches Engagement.